DJK VfL Forstwald veranstaltet den 49.Silvesterlauf

Viele Ausdauersportler wollen das Jahr 2019 wieder mit dem nunmehr 49. Silvesterlauf im Krefelder Forstwald am 31. Dezember ausklingen lassen. Als Veranstalter fungiert wie in jedem Jahr die DJK VfL Forstwald.

Die Wettkämpfe beginnen um 13.15 Uhr mit dem Start auf der Eichenallee, das Ziel ist auf dem Sportplatz am Bellenweg im Forstwald.

Allerdings gibt es diesmal einige Änderungen: Die Veranstaltung wurde beim Leichtathletik-Verband Nordrhein (LVN) angemeldet und dort genehmigt. Nach Vorgabe des LVN mussten die teilnehmenden Jahrgänge der Kinder und Jugendlichen für die Läufe nach oben hin korrigiert werden. Aus diesem Grund kann im 4100-Meter-Lauf erst ab Wettkampfklasse Jugend U14 gemeldet werden. Für die beiden 8100-Meter-Läufe ist ab Wettkampfklasse Jugend U 18 die Teilnahme möglich. Damit werden die Vorgaben des LVN wieder eingehalten, um nicht den Ruf einer „wilden Veranstaltung“ außerhalb der Statuten der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) zu haben und damit auch den Versicherungsschutz der Teilnehmer zu gewährleisten.

Die Seidenraupen Krefeld unterstützen die Veranstaltung, indem sie ihr elektronisches Zeitnahmesystem zur Verfügung stellen. „Es ist schön, wenn die Krefelder Vereine im Sport zusammenrücken und sich gegenseitig unterstützen“, sagt Gerda Michels vom Organisationsteam. Anmeldungen, die eingehen, erhalten nunmehr eine personalisierte Startnummer. Der Urkundenausdruck ist wie in den Vorjahren per Internet möglich. Eine weitere wichtige Änderung ergibt sich dadurch, dass die Sporthalle künftig nicht mehr mit Straßenschuhen oder Laufschuhen betreten werden darf. Eine Kontrolle erfolgt vor Ort durch die Stadt. Der Verein bittet hierzu um Kenntnisnahme und Beachtung und hofft auf das Verständnis aller Beteiligten. Weitere Informationen über den Silvesterlauf in Forstwald unter www.djk-vfl-Forstwald.e.

Dieser Beitrag wurde unter Vereine im Forstwald veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.