Spielplätze im Forstwald

Spielplatz Eschenweg

Spielplatz Eschenweg

Spielplatz Eschenweg

Der Spielplatz Eschenweg liegt etwas versteckt und sein Zugang ist an der Gabelung des Eschenweges, wenn man vom Hochbendweg praktisch genau geradeaus geht. Nach der Renovierung des Spielplatzes – organisiert von den Spielplatz-Paten Ulrich Fricke, Andrea Knobs und Stefani Jock unter Mithilfe von Lodewijk van den Biggelaar und Carsten von der Venn mit Unterstützung des BV Forstwald in 2015,  bietet der Spielplatz neben einigen Klettergerüste, Schaukel, eine Wippfigur auch einen Spiele – Container.

Spiele-Container

Spiele-Container

 

Natürlich sind auch ein Sandkasten sowie Bänke für Eltern vorhanden. Zur Bahnlinie ist der Spielplatz mit einem soliden Zaun abgeschirmt.

Spielplatz Holunderpfad

Spielplatz Holunderpfad

Spielplatz Holunderpfad

Der Spielplatz am Holunderpfad liegt auf einer Fläche zwischen Espenweg, Erikapfad und Holunderpfad. Er bietet nicht ganz soviel Bewegungsfreiheit wie die Spielplätze Eschenweg oder Riekerhofstraße. Aber auch hier haben Ulrich Fricke, Lodewijk van den Biggelaar und Carsten von der Venn in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein und der Stadt Krefeld den Platz neu aufgebaut und nach den Renovierungsarbeiten in 2016 neu eröffnet:

DSC_0078_800 DSC_0074_800

 

 

 

 

Spielplatz Riekerhofstraße

Riekerhofstr./ Fichtenstr.

Riekerhofstr. / Fichtenstr.

Der dritte Spielplatz in Forstwald liegt jenseits der Hückelsmaystraße, an der Riekerhofstraße. Leider war auch er lange Zeit in keinem sehr ansehnlichen Zustand. Aber dem Beispiel des Eschenweg-Spielplatzes folgend hat sich hier ebenfalls eine Elterninitiative um Anke und Jürgen Arndt gebildet und in 2004 einige Verbesserungen erzielt. Höhepunkt war das neue Klettergerüst , das durch Spenden bereitgestellt werden konnte.