Forstwalder bereiten Flüchtlingshilfe vor

Kaserne_LeichtbauhallenWährend auf dem ehemaligen Kasernengelände die Abrissarbeiten in vollem Gange sind, beginnen Vereine und Kirchen jetzt mit der Planung von Hilfs- und Freizeitangeboten für die Asylsuchenden. Die Arbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände in Forstwald machen schnelle Fortschritte. Zwei Monate Zeit bleiben der Bezirksregierung noch, um dort bis zum avisierten Termin 1. April Unterkünfte für 1000 Flüchtlinge aufzubauen. Derzeit werden die baufälligen Baracken abgerissen, um Flächen für den Aufbau der Leichtbauhallen zu schaffen… 

Weitere Informationen zu dem Thema entnehmen Sie bitte den Artikeln der Rheinischen Post vom 02.02.2016: Forstwalder bereiten Flüchtlingshilfe vor und der WZ vom 29.01.2016: Flüchtlinge: Forstwalder bieten ihre Hilfe an.                       Text: D.Nelsen

 
Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlingsunterkunft - Kaserne Forstwald veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.