Forstwalder Theatergruppe: “Robin Hood”

Zum ersten Adventswochenende, am 2. u. 3. Dezember 2017, soielt die Forstwalder Theatergruppe “Robin Hood”.

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von dem Rächer der Armen und Unterdrückten?

Von dem Mann, der mit seinen Männern im Wald lebt? Von dem besten Bogenschützen ganz Englands, vielleicht sogar der ganzen Welt? Gemeint ist natürlich Robin Hood, der mit seinen Freunden, dem großen Little John und dem Mönch Bruder Tuck gegen die Herrschaft von Prinz John rebelliert. Der hat nämlich den Thron seines Bruders übernommen, während der im Krieg ist, und die ganze englische Bevölkerung verarmt aufgrund seiner hohen Steuern. Aber zum Glück ist Robin Hood ja da, der von den Reichen stiehlt und es den Armen gibt. Doch John und der fiese Sheriff von Nottingham planen schon, Robin Hood in eine Falle zu locken. Mit Hilfe eines Bogenschießens soll dieses Vorhaben gelingen…

Mehr unter auf der Webseite der “Forstwalder Theatergruppe”

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen / Feste / Einladungen, Vereine im Forstwald veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.