Neue Räume für die Kindertagesstätte Maria-Waldrast

Um rund 130 Quadratmeter wurde die Kindertagesstätte Maria-Waldrast in Forstwald für die Betreuung von U3-Kinder (Kinder unter 3 Jahren) erweitert.
Mehr als 300 000 Euro wurden in den Ausbau investiert, finanziert durch  das Land Nordrhein-Westfalen und die katholischen Kirche.

Unsere “neue erweiterte” KiTa Maria-Waldrast

Durch den Ausbau über eine aufgesetzte, weitere Etage konnte trotz Vergrößerung des Raumangebotes der Freiraum für das gesamte Grundstücksgelände erhalten bleiben.
Die offizielle Einweihung findet im Rahmen des Pfarrfestes mit einem “Tag der offenen Tür” am 06.Mai 2012, von ca. 10.30 – 16.30 Uhr statt.
Text: Dieter Nelsen

Dieser Beitrag wurde unter Bebauung / Planung / Häuser veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.