Sensationsfund im Forstwald

Grundstücke Plückertzstr.

Toreinfahrt

Im Krefelder Stadtteil sind längst verloren geglaubte Teile des Kölner Festungszauns wiederentdeckt worden. Das Metallgitter ist nach dem Ersten Weltkrieg im Forstwald aufgestellt worden und umgrenzt heute sechs Grundstücke. Weitere Informationen können Sie dem Artikel der Rheinischen Post vom 09.05.2012 entnehmen:

“Sensationsfund im Forstwald”

Text: Dieter Nelsen

Dieser Beitrag wurde unter Bebauung / Planung / Häuser veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.