Waldputz im Forstwald und Holterhöfe 2017

Die Aktion Waldputz der Bürgervereine Hölterhöfe und Forstwald haben auch dieses Jahr viele Leute unterstütz. Fast 40 Unterstützen trafen sich bei sonnigem Wetter an der Forstwaldschule an die Arbeit.

Ausgestattet mit Sammelutensilien ging es los, für die Kinder lagen Arbeitshandschuhe passend zu den kleinen Fingerchen bereit. Diesmal fiel, neben den schon fast üblichen haufenweise weggeworfenen Zigarettenschachteln der Kleinplastikmüll auf, meist Verpackungen von Lebensmittel. Als besonderes Highlight dürfen wir dann noch einen Maschendrahtzaun entsorgen, der in etwa 2,5 m Höhe im Geäst eines Baumes sich verfangen hatte. Bei allem Ärger über den gedankenlos weggeworfenen Müll konnten wir jedoch feststellen, dass unser gesammelter Müllberg diesmal etwas niedriger war als in den Jahren davor!

 

 

 

 

 

 

Text: M.Gobbers

Dieser Beitrag wurde unter Unser Wald im "Forstwald" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.